AKTUELLE ANGEBOTE
PEP Angebote
Südamerika Spezialtarife
COMPANY NEWS
LATAM Airlines Group stärkt Partnerschaft mit oneworld
PRODUKTINFORMATIONEN
LATAM Airlines Flughafenbüros in Brasilien
Neue Domestic Routen in Brasilien
Neue internationale Verbindung mit TAM
PROCEDURES
Eingabe von Passagiernamen in PNR
Namensänderung bei Gruppenbuchungen im GDS
zurück zur Übersicht
INFORMATIONEN FÜR REISEBÜROS
Newsletter Archiv
AUSGABE JANUAR 2016

Eingabe von Passagiernamen in PNR

Bitte denken Sie daran, dass der Passagiername bei TAM oder LAN Buchungen insgesamt nicht mehr als 20 Zeichen haben darf (Nachname und Vorname zusammen). Sollte der komplette Name mehr als 20 Zeichen haben, muss der zweite Vorname bzw. Nachname gekürzt werden.

Beispiel:

a)    Mustermann / Max = 14 Zeichen (richtig)
b)    Mustermann Wasser/Max Morrits = 29 Zeichen (falsch)
c)    MustermannWasser/Max = 20 Zeichnen (richtig)

 
LATAM Airlines Group - Reisebüro Help Desk:
+49 (0) 69 - 298 00 150

Gruppenanfragen: LATAMGroupDesk@lan.com


Impressum
Rechtlicher Hinweis

www.lan.com

www.tamairlines.com

www.mundolan.com



webdesign Milton Arias, Frankfurt am Main